Snapback Caps jüngere Zielgruppe

Snapback Cap für Ihre jüngere Zielgruppe / "the next Generation"

 

 

die Snapback Cap fehlt in keiner Designer Kollektion. In den USA und in London gibt es mittlerweile Shops, die nur Snapback Caps anbieten.
Kein Wunder – dass die Snapback Cap als textiler Werbeartikel einen Marktanteil von 10 Prozent erreicht hat, und 
bei den jüngeren Zielgruppen als „ must have“ gilt. 

 

Ihren Ursprung hat die Snapback Cap in den USA. Dort wird sie schon seit den 1950 er Jahren getragen.
Die Snapback Cap ist eine Weiterentwicklung der klassischen Baseball Cap. Sie unterscheidet sich durch das gerade Visor, und vor allem durch 
den Druckverschluss hinten.

Bevor diese Caps sich in der Mode Industrie etablierten - wurden sie vor allen Dingen von Hip-Hoppern getragen. 
In Ihren Musik Videos erlangten sie dann einen höheren Bekanntheitsgrad.

 

Diese Caps gibt es hinten auch mit einem Netz - und sie heißen dann Mesh Caps  - oder Trucker Caps.
Selbstverständlich können wir Ihnen als Baseball Cap Hersteller auch diese Caps anbieten. 

 

Die Minimum Stückzahl für eine Produktion in Fernost - ist 500 / Stück.
Diese Stückzahl gilt für alle Caps - die wir individuell für Sie herstellen lassen.

Wir besticken und bedrucken Ihre Caps  inklusive Ihrem Logo in 3 D  und einem individuellen Laser Sticker 
für 4,95 EUR / Stück. 

 

Vergleichen Sie unsere Preise bitte mit einem Werbeartikel Händler. Hier bezahlen Sie bis zu 7,00 EUR für eine Snapback Cap.
Bei dem Preis ist dann aber noch nicht einmal ein 3 D Stick enthalten, geschweige denn ein Laser Sticker - der ein absolutes " must have " für die Snapback Caps ist.

 

Lasersticker mit Ihrem Logo                  3 D Stick - hinten Snapback Verschluss


möglich
 
                                                                                               laser_sticker.png

snapback_cap_besticken.png